Neue Besuchsregelung ab 29.10.2020

Stand: 28.10.2020

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt stetig an. Auch Speyer und der Rhein-Pfalz-Kreis verzeichnen nun kritisch gestiegene Fallzahlen. Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis, dass Besuche ab Donnerstag, 29.10.2020 nicht mehr möglich sind. Als katholisches Krankenhaus mit mehr als 500 Mitarbeitern und jährlich über 10.000 stationären und 17.000 ambulanten Patienten fühlen wir uns verpflichtet, jetzt vorsorgende und proaktive Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Natürlich wissen wir, dass es Ausnahmesituationen gibt, in denen man seine Lieben gerne besuchen möchte, das werden wir in begründeten Einzelfällen auch weiterhin ermöglichen.

Zudem haben Angehörige von stationären Patienten die Möglichkeit 1 x am Tag von 13 - 19 Uhr wichtige persönliche Dinge und Nachrichten im begrenzten Umfang am Empfang abzugeben oder auch abzuholen. Das Krankenhaus bittet darum, dass keine Wertsachen und keine verderblichen Speisen abgegeben werden. Die Tüte oder Tasche ist mit Name, Vorname des Patienten, Geburtsdatum und sofern bekannt mit der Station zu kennzeichnen.

Weiterhin sind auch alle Telefone in den Patientenzimmern kostenlos freigeschaltet.

Die neuen Besucherregelungen ab 29.10.2020 im Detail:

Zutritt zum Krankenhaus haben folgende Personen:

  • ein Notfallpatient
  • ein Patient mit Terminvereinbarung
  • eine Bezugsperson eines jugendlichen Patienten (bis 17 Jahre)
  • eine Bezugsperson eines Patienten in einer Ausnahmesituation (nur mit Genehmigung des zuständigen Chefarztes)

Eine Begleitperson ist nur bei jugendlichen oder bei besonders hilfsbedürftigen Patienten erlaubt. Sie bedarf ebenfalls einer ärztlichen Genehmigung.

Ein-/Ausgang:

Ein Zutritt zum Krankenhaus ist für Besucher weiterhin nur über den Haupteingang in der Holzstraße möglich. Der Ausgang befindet sich an der Liegendkrankeneinfahrt (Vincentiusstraße). Dort können auch Patienten und Besucher abgeholt werden. Bitte sprechen Sie die Abholzeit vorab persönlich mit Ihrem Angehörigen oder mit der Station ab.

Weitere Regelungen im Krankenhaus:

  • Maskenpflicht für alle Besucher während des gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus
  • Maskenpflicht für Patienten in Warte- und Aufenthaltsbereichen
  • Sicherheitsabstand von 1,50 m zu allen anderen Personen
  • Besuchszeit für Angehörige mit Genehmigung: MO - SO 13 - 19 Uhr (letzter Einlass 18.00 Uhr), nur eine registrierte Besuchsperson pro Patient,
    max. Besuchszeit 1 Stunde pro Tag

Zutrittsversbot gilt immer:

  • für alle Besucher die in den letzten 2 Wochen an Covid-19 erkrankt oder in Quarantäne waren oder Kontakt zu einer Covid-19 erkrankten Person hatten
  • für Besucher auf der Station mit Covid-19-Patienten bzw. –Verdachtsfällen
  • für Besucher, die die Masken- oder Dokumentationspflicht verweigern
  • für Kinder unter 16 Jahren

 

Kontakt

Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
Holzstr. 4a
67346 Speyer

Telefon:
06232 133-0