Innere Medizin II (Pneumologie und Schlafmedizin)

Klinik und Behandlungsspektrum

Das Team der Klinik behandelt – unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Oliver Jung – alle Erkrankungen des Atmungssystems (Pneumologie), einem Teilgebiet der Inneren Medizin. Zudem kümmern wir uns um Patienten mit Schlaf-Störungen und nicht erholsamen Schlaf (Schlafmedizin, Somnologie). Unsere Klinik wurde 2014 als eigenständige Klinik der Inneren Medizin gegründet. Patienten kommen zu uns, wenn sie an Erkrankungen der Lunge, der Lungengefäße, des Raumes zwischen beiden Lungenflügeln (Mediastinum), der Brustwand, des Zwerchfells und dem Rippenfell (Pleura) leiden.

In den letzten Jahren haben Lungenerkrankungen im Verhältnis zu anderen Erkrankungen der Inneren Medizin überproportional zugenommen. Die Zahl der Patienten mit chronischer Lungenerkrankung steigt stetig an: Zehn Prozent der deutschen Bevölkerung haben die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Bei den über 75-Jährigen ist fast jeder vierte betroffen.

Bei Kindern und Jugendlichen ist Asthma bronchiale die häufigste chronische Erkrankung. Zehn Prozent leiden daran, bei den Erwachsenen fünf Prozent.

Bösartige Tumoren der Lunge sind bei Männern wie Frauen die dritthäufigste Krebsart.

Durch Forschung und Entwicklung sowie innovative Diagnose- und Therapiemöglichkeiten hat sich das pneumologische Fachwissen in den letzten zwei Jahrzehnten enorm erweitert. Dadurch können wir heute viel mehr für Sie als Patient tun. Gerne sprechen wir darüber in unserer fachpneumologischen Sprechstunde.

Zum fachlichen Spektrum der Klinik gehören neben dem Schlaflabor das Weaning-Zentrum. In Kooperation mit der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin können wir Patienten dort fachübergreifend behandeln und von der invasiven künstlichen Beatmung entwöhnen. Weitere fachliche Partner sind die benachbarten Kliniken unseres Krankenhauses sowie das Radiologische Zentrum Speyer im Erdgeschoss des Sankt Vincentius Krankenhauses.

Kontakt

Wir bitten um Terminvereinbarung mit unserem Sekretariat, Michaela Dahmen oder Doris Wolf.
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15.00 Uhr und Freitag von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Telefon:
06232 133-267

Telefax:
06232 133-266

E-Mail:
inneremedizin2@vincentius-speyer.de

24h-Zentrale Notaufnahme (ZNA):
06232 133-369


Akkreditierung