Medikamente

Bitte bringen Sie zu Ihrem stationären Aufenthalt alle Ihre Medikamente in den dazu passenden Schachteln mit. Auch solche, die Sie ohne ärztliche Anordnung in Ihrer Apotheke gekauft haben. Bestenfalls haben Sie auch einen genauen Medikamentenplan Ihres Hausarztes dabei.

Als Patient erhalten Sie Ihre Medikamente von Ihrem behandelnden Arzt, bzw. Ihrer Pflegekraft. Der Arzt entscheidet auch, ob Sie die Medikamente von zuhause weiter nehmen oder ob die Medikation geändert werden muss.

Alle Arzneimittel werden für Sie in unserer Krankenhausapotheke bestellt. Da es auf dem Arzneimittelmarkt viele unterschiedliche Hersteller gibt, kann es vorkommen, dass ein Medikament mit dem gleichen Wirkstoff einen anderen Namen hat. Ihr behandelnder Arzt und Ihr Krankenhausapotheker sorgen dafür, dass Sie auf jeden Fall, die für Sie richtigen Arzneimittel erhalten.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt oder einer Pflegekraft auf Ihrer Station.
 

Kontakt

Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
Holzstr. 4a
67346 Speyer

Telefon:
06232 133-0

Fax:
06232 133-293

E-Mail:
verwaltung(at)vincentius-speyer.de