Stationen

Unsere ambulanten und stationären Patienten werden auf allgemeinpflegerischen Stationen, der Intensivstation, in einem speziellen Bereich für ambulantes Operieren und im Schlaflabor professionell pflegerisch betreut:

Station 1
Schwerpunkt: Klinik für Konservative Orthopädie und Schmerzmedizin
Stationsleitung: Edeltraud Clemens
Telefon: 06232-133 650
Standort: Haus A, 1. OG

Station 3
Schwerpunkt: Kliniken für Innere Medizin I und Innere Medizin II (Pneumologie und Schlafmedizin)
Stationsleitung: Gabi Unterschütz
Telefon: 06232-133 265
Standort: Haus A, 2. OG

Station 4
Schwerpunkt: Kliniken für Innere Medizin I und Innere Medizin II (Pneumologie und Schlafmedizin)
Stationsleitung: Angelika Wagner
Telefon: 06232-133 275
Standort: Haus A, 3. OG

Station 5
Schwerpunkt: Kliniken für Innere Medizin I, Innere Medizin II und Urologie
Stationsleitung: Regina Ollesch
Telefon: 06232-133 340
Standort: Haus C, 2. OG (links)

Station 6
Schwerpunkt: Klinik für Urologie
Stationsleitung: Annegret Rieger
Telefon: 06232-133 345
Standort: Haus C, 2. OG (rechts)

Station 7
Schwerpunkt: Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Unfallchirurgie und Orthopädie
Stationsleitung: Hannah Kribelbauer
Telefon: 06232-133 350
Standort: Haus C, 3. OG (links)

Station 8
Schwerpunkt: Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Stationsleitung: Bernadette Fernando
Telefon: 06232-133 355
Standort: Haus C, 2. OG (rechts)

Station 9
Schwerpunkt: Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Rekonstruktive und Plastische Chirurgie, Handchirurgie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Stationsleitung: Karin Klose
Telefon: 06232-133 245
Standort: Haus D, EG

Intensivstation
Stationsleitung: Tina Koch
Telefon: 06232-133 380
Standort: Haus C, 1. OG

Schlaflabor
Leitung: Edeltraud Clemens
Telefon: 06232-133 267
Standort: Haus B, 3. OG ("3A")
 

Aktuell

Bei uns ist Pflege Teamarbeit

Es war 2015. Drei Kolleginnen wurden schwanger. Stationsleitung Karin Klose konnte nicht anders: Fast täglich rief sie bei Mitarbeiterinnen an, die frei hatten. Ob sie einspringen könnten? Irgendwann brach es aus ihren Mitarbeiterinnen heraus: „Ich krieg’ die Krise, wenn du mich anrufst!“ Ja, genauso vehement formulierten es die meisten, erinnert sich Karin Klose (58). Das war der Wendepunkt.
Mehr lesen...